Arne Jacobsen

Arne Jacobsen

Arne Jacobsen (1902-1971)

Eine Karriere, die stark davon beeinflusst wurde dass der Designer stets mit Kontroversen und neuer Kunst spielte, gab Arne Jacobsen den gloablen Ruf moderne Ideale mit seiner skandinavischen Liebe für Naturalismus zu kombinieren. Geboren 1902 in Kopenhagen, studierte Jacobsen an der Royal Academy of Arts in seiner Heimat und seine zuküntige Inspiration wurde stark geprägt durch das Studium von führenden Architekten und Designern seiner Zeit.

Trotz der Kritik gegen die avantgardistischen Pinzipien und Eigenenarten seiner Architektur, wurde Jacobsen hoch anerkannt für seine Arbeit mt Innenaustattung, Möbeln, stoffen und Porzellan Design - gerühmt für seinen klaren Stil und erfolgreiche Kombination von Form und Funktion. Es kann kein größeres Kompliment geben als den Fakt, dass die einige der Werke des Dänen schon einen Kult-Status schon während seiner Lebzeit erreicht haben, unter anderem durch die EInbindung seiner Möbel in Stanley Kubrick’s 2001: A Space Odyssey.

Arne Jacobsens Art kurvige Strukturen in minimaistischer Mode zu nutzen, brachte seinen Möbelkreationen viele Preise ein, wie zum Beispiel der International Design Award vom American Institute of Interior Designers in 1968 und dem ID Preis der Danish Society of Industrial Design in 1967 sowie 1957 den Milan XI Treinnale in Italien.

Filter
Shopping Options
Rating
Wir können keine Produkte finden, die der Auswahl entsprechen.
Die Produkte von Cuberious SL. Spanien werden nicht von Herman Miller, Charles oder Ray Eames, Knoll, Fritz Hansen, Carl Hansen und Son
oder anderen Unternehmen hergestellt, von diesen gesponsert, mit ihnen verbunden oder mit ihnen in Verbindung gebracht.