Poul Kjærholm

Poul Kjærholm

Poul Kjærholm (1929-1980)

Poul Kjaerholm wurde in Øster Vrå, Dänemark im Jahr 1929 geboren. Sein unverwechselbarer Stil im Möbeldesign, der als minimalistisch und klar gegliedert beschrieben wird, haben Kjaerholm bis zum heutigen Tag berühmt gemacht. Mit dem bescheidenen Anfang als Tischler-Lehrling bei der Firma Grønbech im Jahr 1948, begann Kjaerholm seinen Stil zu entwickeln, als er an der Danish School of Arts and Crafts in Kopenhagen studierte. Er zeichnete sich vom Großteil seiner skandinavischen Kollegen ab und wählte Stahl statt Holz zu seinem primären Material. " Mich interessiert nicht nur das konstruktive Potential eines Stuhles, sondern auch seine Fähigkeit, Licht auf der Oberfläche zu brechen - das ist ein wichtiger Teil meiner künstlerischen Arbeit."

Ausgezeichnet mit dem renommierten Lunning Award und Grand Prize der Mailänder Trennali 1958 und 1960 sind Kjaerholms Entwürfe auch in den Daueraustellungen des Museum of Modern Art in New York, dem Victoria and Albert Museum in London und in zahlreichen anderen Museen in Dänemark, Norwegen, Schweden und Deutschland zu sehen.

Filter
Shopping Options
Rating
Wir können keine Produkte finden, die der Auswahl entsprechen.
Die Produkte von Cuberious SL. Spanien werden nicht von Herman Miller, Charles oder Ray Eames, Knoll, Fritz Hansen, Carl Hansen und Son
oder anderen Unternehmen hergestellt, von diesen gesponsert, mit ihnen verbunden oder mit ihnen in Verbindung gebracht.